ahfs
Christliche Grundschule Hamburg-Farmsen

Starke Basis fürs Leben

Im grünen Wohngebiet zwischen Berner Au und Osterbek gestalten wir seit 1998 unsere Grundschule in Farmsen. Kinder lernen hier in einem überschaubaren Umfeld, klettern und toben auf dem Hof und sehen ihre Pflanzen im Schulgarten aufblühen. Hier führen wir sie ab der Vorschule behutsam ans Lernen heran. Wir wecken Lernfreude und fördern ihre Stärken durch forschendes Lernen, musische Angebote (Chor, Theater), Töpfer- und Holzwerkstatt, durch Lese-, Mathematik- und Sport-Wettbewerbe und vielfältige Schulprojekte.

Christliche Privatschule – offen für alle

Unsere Schule gehört zu den ahfs • Christliche Bildung Hamburg (ahfs). Die ahfs ist eine staatlich anerkannte, christliche Privatschule. 1992 von engagierten Eltern gegründet, gibt es die ahfs heute an sechs Standorten in Hamburg mit mehreren Kitas, Grundschulen und weiterführenden Schulen. Damit bieten wir Kindern von der Kita bis zum Abitur eine liebevolle Betreuung und gute Förderung auf der Basis gelebter christlicher Werte.

Gesehen werden und mehr lernen

Zugewandt gehen unsere Lehrkräfte auf die Bedürfnisse der Kinder ein und unterstützen sie, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen. Schöne Rituale und klare Regeln begleiten unseren Schulalltag und geben den Kindern Orientierung.

Werte, die Kinder stärken

Wir machen die christliche Wertekultur anschaulich: Monatlich wechselnd lernen die Kinder verschiedene christliche Werte kennen. In frischen Morgenandachten und Gottesdiensten, durch biblische Geschichten und gemeinsames Gebet lernen die Kinder auch die Möglichkeit kennen, sich mit ihren Anliegen an Gott zu wenden.

Lehrer, die ihren Beruf lieben

Unsere Lehrkräfte sind Christen, engagiert in verschiedenen Kirchen und Freikirchen. Sie bringen sich mit Herz und Fachkompetenz voll ein.


Vorschule

Behutsam ins Schulleben starten

Mittendrin im Schulleben sind unsere Vorschulkinder von Anfang an. Sie wechseln nach dem Vorschuljahr in die erste Klasse auf einem Gelände, das ihnen vertraut ist. weiterlesen

Grundschule

Gemeinsam mehr lernen

An unserer zweizügigen Schule haben die Lehrer jeden Schüler im Blick. Die Klassenlehrer begleiten sie während ihrer ganzen Grundschulzeit, nehmen die Kinder an, ermutigen sie und hören ihnen zu. weiterlesen

Offene Ganztagsschule

GBS: Für einen runden Tag

Die Teilnahme an unserer Nachmittags- und Ferienbetreuung ist freiwillig und erfolgt nach dem GBS-Rahmenkonzept (Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen).  weiterlesen


Aktuell: Die wahre Bestimmung der Kartoffel

Die Kartoffel kann nur eine Bestimmung haben: Sie muss zur Pommes verarbeitet werden!

Wem das nicht schmeckt, dem blieb aber auch die Möglichkeit, Kartoffelpuffer oder Stampfkartoffeln zuzubereiten. Warum? In der Herbstferienbetreuung an der ahfs-Farmsen war KARTOFFELTAG!

Es wurde geschält, gepresst und gestampft. Der Aufwand hat sich gelohnt – selbstgemacht schmeckt einfach besser und man weiß, was drin ist. Nach der langen Arbeit haben die Kinder das leckere Essen umso mehr genossen.

Informieren? Anmelden?

Alle Informationen zum Gesamtangebot der ahfs, unserer Ausrichtung, Schulgeld, Anmeldung und mehr finden Sie auf unserem ahfs-Portal:

 

ahfs-xxs

 

>> direkt zur Anmeldung

Kontakt


ahfs • Christliche Grundschule
Hamburg-Farmsen

August-Krogmann-Straße 115
22159 Hamburg

Sekretariat:
T: 040 80 80 30-230
F: 040 80 80 30-235
Bürozeiten: Mo–Fr 7:30–13:30 Uhr
E: farmsen@ahfs.de

 

Tabea Osterwald
Schulleitung

 

Kirsy Rodemann
GBS-Leitung

Aktuelles

Termine

  • 21.12. Weihnachtsgottesdienst (10.15 Uhr)

  • 22.12. Klassenweihnachtsfeiern

  • 16.1. Veröffentlichung der Kursangebote (Homepage)

  • 20.1. Anmeldeschluss Kurse (bis 12 Uhr)

  • 25.1. Veröffentlichung der Kurslisten (15 Uhr)

Wir stellen ein

  • Pädagogische Fachkräfte in der Nachmittagsbetreuung (GBS)
  • Lehrkräfte

Hier geht´s zu den ahfs-Stellenangeboten

Kostenlos spenden