Beruf und Berufung verbinden

Als wachsende christliche Schule richten wir jedes Jahr zusätzliche Klassen ein. Daher haben wir regelmäßig Bedarf an qualifizierten Lehrkräften für unser Gymnasium und unsere Stadtteilschulen. An unseren Schulen können Sie mit Freude

Lehrer (m/w)

in Voll- oder Teilzeit sein und sich mit Ihrem christlichen Glauben einbringen. Unser pädagogisches Profil ist zukunftsweisend – gestalten Sie eine Schule mit, wo Schüler Lust aufs Lernen haben und sich als ganze Persönlichkeiten entfalten.

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktivem Gehalt
  • Voll- oder Teilzeitbeschäftigung ab 14 Unterrichtsstunden pro Woche
  • ein motiviertes, fröhliches und kooperatives Team
  • moderne Arbeitsmittel: Dienst-iPad für jede Lehrkraft
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zuzahlung zur ÖPNV-Fahrkarte (HVV-ProfiTicket)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • vielfältige Möglichkeiten, das eigene Arbeitsumfeld selbst zu gestalten

Wir erwarten

  • eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus sowie eine aktive Mitgliedschaft in einer christlichen Gemeinde
  • erstes und zweites Staatsexamen
  • Fortbildungsbereitschaft und kooperatives Arbeiten
  • Leidenschaft für den Lehrerberuf, hohe soziale Kompetenz und ausgesprochene Teamfähigkeit
  • einen liebevollen Umgang mit Kindern, authentisch und klar im Reden und Handeln
  • Einsatzbereitschaft, Kreativität und Flexibilität, um das Wachstum unserer Einrichtungen aktiv und konkret mitzugestalten
  • Kompetenz zur ganzheitlichen Förderung der Kinder in ihrer Entwicklung
  • zielgerichtete Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Grundkenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, etc.)

Fühlen Sie sich berufen?
Für eine erste Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an Frau Esther Gottschalk:
Tel. 040 80 80 30-102 oder bewerbungen@ahfs.de

Unter dem folgenden Link finden Sie unsere Informationen zum Bewerbungsverfahren