Die christliche ahfs-Kita Alstertaler Schatzkiste

Starke Basis fürs Leben

Junge Menschen zu verantwortungsbereiten Persönlichkeiten heranbilden – das ist unser Anspruch. Durch gezielte Förderung und Wertevermittlung schaffen wir in unseren christlichen Schulen und Kitas die geeignete Grundlage, um Kinder und Jugendliche bestmöglich auf das »erwachsene« Leben und die Ansprüche der modernen Arbeits- und Lebenswelt vorzubereiten.

Mitten im ruhigen Hamburg-Sasel, zwischen Einfamilienhäusern und Gärten liegt unsere Kita „Alstertaler Schatzkiste“. Hier erleben Kinder ab drei Jahren ein überschaubares Umfeld, von 8 bis 13 Uhr gestalten unsere Erzieher mit ihnen eine schöne Zeit.

Christliche Kita –
offen für alle

Unsere Kita besteht seit 2014 und ging aus dem 1992 gegründeten „Spielkreis Sasel“ der August-Hermann-Francke-Schulen (ahfs) hervor. Die ahfs ist eine staatlich anerkannte, christliche Privatschule. 1992 von engagierten Eltern gegründet, gibt es die ahfs heute an sechs Standorten in Hamburg mit drei Kitas, vier Grundschulen und einer weiterführenden Schule. Damit bieten wir Kindern von der Kita bis zum Abitur eine liebevolle Betreuung und gute Förderung auf der Basis gelebter christlicher Werte.

In guter Gemeinschaft mehr lernen

Wir bringen die Kinder zum Lachen, in Bewegung, in die Natur, lassen sie spielerisch lernen und die Welt entdecken – auch durch Wochenthemen entlang der Jahreszeiten, christlichen Feiertage und Feste sowie aktuellen Themen. Dabei legen wir Wert auf eine gute Gemeinschaft und vermitteln den Kindern in Liedern, biblischen Geschichten und Gebeten Gottes Nähe.

Geborgen sein und die Welt entdecken

Kinder ab drei Jahren betreuen wir in unserer festen Gruppe mit stetigen Bezugspersonen. So fühlen sie sich geborgen und angenommen. Die kleinen Kinder lernen von den Großen und die Großen übernehmen Verantwortung für die Kleinen – eine wertvolle Dynamik!

Gesehen werden und auf andere achten

Fürsorglich gehen unsere Erzieher auf die Bedürfnisse der Kinder ein und unterstützen sie, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen. Unseren Tag gestalten wir mit schönen Ritualen und klaren Regeln, die den Kindern Orientierung geben.

Erzieher, die gerne Erzieher sind

Unsere Erzieher sind Christen, engagiert in verschiedenen Kirchen und Freikirchen. Sie bringen sich mit Fachkompetenz und Herz voll ein.


Was Kinder und Eltern an uns schätzen:

Kinder fühlen sich wohl

Das familiäre Miteinander prägt unsere Kitas und Schulen. In wertschätzender Atmosphäre und im vertrauten Umgang mit den Pädagogen fühlen sich Kinder gut aufgehoben.

Kinder entfalten ihre Begabungen

Wir fordern Kinder heraus, ihre persönlichen Stärken zu entdecken und auszubauen. Dafür holen wir sie dort ab, wo sie stehen, und bringen sie Schritt für Schritt voran.

Eltern wissen, woran sie sind

Wir bieten eine klare weltanschauliche Orientierung, die Kinder stärkt: Der christliche Glaube trägt unseren Alltag in Kita und Schule.

Eltern sind nah dran

Sie stehen mit unseren Pädagogen im engen, vertrauensvollen Austausch, um die Entwicklung der Kinder aufmerksam zu begleiten.


Und was kommt nach der Kita?

In unserer Kita bereiten wir die Kinder behutsam auf den Übergang in die Schule vor. Die christliche Wertevermittlung ist ein wesentlicher Bestandteil unseres pädagogischen Konzeptes und setzt sich in unseren Schulen fort. Nicht weit entfernt von unserer Kita Alstertaler Schatzkiste liegen unsere Vor- und Grundschulen in Farmsen und Berne:

ahfs_far_xxs

ahfs_ber_xxs

 

 

Alle Informationen zu unserem Gesamtangebot, unserer Ausrichtung, Schulgeld, Anmeldung und mehr finden Sie auf unserem ahfs-Portal:

 

ahfs-xxs

Kontakt

ahfs-Kita Alstertaler Schatzkiste
Renettenweg 14
22393 Hamburg

T: 040  80 80 30-150 (von 8 bis 13 Uhr),
danach: 040  65 38 96 26
F: 040  80 80 30-155
E: kita-alstertal@ahfs.de

Betreuungszeiten

Montag bis Freitag
Von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kita-Leitung

Christine Kudling