Unsere Grundschule


Gemeinsam mehr lernen

An unserer zweizügigen Schule haben die Lehrer jeden Schüler im Blick. Die Klassenlehrer begleiten sie während ihrer ganzen Grundschulzeit, nehmen die Kinder an, ermutigen sie und hören ihnen zu.

Mehr erreichen

In unserem fröhlichen Miteinander spornen wir die Schüler zu guten Leistungen an und feiern, was sie erreicht haben. Bei Schulversammlungen und Festen zeigen wir einander, was wir gelernt haben (Musicals, Theater …).

In Bewegung sein

Zusätzlich zu den Sportstunden gehen die Schüler der 3. und 4. Klassen wöchentlich schwimmen – direkt gegenüber in den modernen Anlagen des Berufsförderungswerkes.

Mit Medien umgehen

Medienunterricht mit interaktiven Tafeln und Computern gehört bei uns zum Standard genauso wie die Lektüre aus der Schulbibliothek. Bei Referaten üben die Schüler das Präsentieren vor der Gruppe.

Gemeinschaftssinn leben

Wir fordern die Schüler heraus, verantwortungsvoll zu handeln, Konflikte friedlich zu lösen und füreinander da zu sein. Mit Patenschaften, Benimm-Themen, Streitschlichter-Ausbildungen und jahrgangsübergreifenden Projekten fördern wir das Sozialverhalten der Kinder und unsere gute Schulgemeinschaft.

Offene Ganztagsschule

Unsere Nachmittags- und Ferienbetreuung erfolgt nach dem GBS-Rahmenkonzept (Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen). Hier bieten wir den Schülern eine abwechslungsreiche Zeit mit rund 30 pädagogischen Angeboten. Die Teilnahme an der GBS ist freiwillig. Unseren Tagesablauf finden Sie hier.