Wert des Monats Juni: Säen und Ernten

„Denn was ein Mensch sät, das wird er auch ernten.“ – Dieses Sprichwort hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Aber woher kommt es? Aus der Bibel! Es steht im Galaterbrief, Kapitel 6, Vers 7b. Die naturwissenschaftliche Erklärung der Begriffe „Saat und Ernte“ kennen unsere Grundschulkinder aus dem Sachunterricht, der Arbeit im Schulgarten oder dem GBS-Bauernhofprojekt. Aber dass auch ein soziales Prinzip dahintersteht, lernen sie in den nächsten vier Wochen im Unterricht zum „Wert des Monats“.

Zurück zur Übersicht