Bewerbung um einen Schulplatz

Hinweis für Bewerbungen um einen Vorschulplatz: An der ahfs-Bahrenfeld und der ahfs-Bergedorf erfolgt die Vorschularbeit durch unsere Kita, welche sich in Bergedorf auf dem Schulgelände und in Bahrenfeld im Schulgebäude befindet. An diesen beiden Standorten benötigen Sie deshalb eine Kita-Anmeldung (gilt nicht für Farmsen & Berne).
Weitere Informationen finden Sie hier:

Vorschulgruppe ahfs-Bahrenfeld Vorschulgruppe ahfs-Bergedorf

Ihre Bewerbung erfolgt in vier Schritten:

1. Bewerbungsformular

Vorschule, 1. und 5. Klasse

Ihre Bewerbung für die Aufnahme Ihres Kindes an der ahfs nehmen wir

bis zum Bewerbungsschluss am 15. November vor Schuljahresbeginn

entgegen. Bitte verwenden Sie hierfür unser Bewerbungsformular (s.u.)

Später eingehende Bewerbungen führen wir auf der Warteliste.

Quereinstieg

Bewerben Sie sich um die Aufnahme Ihres Kindes in eine andere als die o.g. Klassenstufen, nehmen wir Ihre Bewerbung jederzeit entgegen.

Bewerbungsformular ausdrucken, vollständig ausfüllen, unterschreiben und im Schulsekretariat abgeben bzw. per Post zusenden. Wenn Ihr Internet-Browser die Funktion unterstützt, können Sie die Bewerbung am PC ausfüllen und danach ausdrucken.

Bewerbungsformular

Nicht vergessen: Zeugniskopien

Bei Einschulung in die 2. Klasse oder höher benötigen wir zu Ihrer Bewerbung unbedingt die Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse Ihres Kindes.

 


2. Kennenlerngespräch

Nach Eingang Ihrer Bewerbung entscheiden wir zeitnah, ob wir Sie und Ihr Kind zu einem Kennenlerngespräch einladen.

Für die Einschulung in die Vorschule, 1. und 5. Klasse zum Schuljahresbeginn gilt: Haben wir Ihre Bewerbung rechtzeitig vor dem Bewerbungsschluss erhalten und entscheiden uns, Sie und Ihr Kind zu einem Kennenlerngespräch einzuladen, findet dieses spätestens bis zum 15. Dezember des Jahres statt.

Beim Quereinstieg in eine andere als die o.g. Klassenstufen findet nach einem erfolgreichen Kennenlerngespräch eine Probewoche statt (Ausnahme: an der ahfs-Bergedorf ist leider keine Probewoche möglich).


3. Verbindliche Entscheidung

Kurz nach unserem Kennenlernen (bzw. nach der Probewoche) teilen wir Ihnen unsere verbindliche Entscheidung mit. Bei einer Bewerbung bis zum 15. November erfolgt dies zwischen dem 15. Dezember und Weihnachten. So wissen Sie schnell, ob Ihr Kind an der ahfs aufgenommen wird.


4. Vertrag

Nach einem erfolgreichen Bewerbungsverlauf erhalten Sie von uns einen Schulvertrag zugeschickt. Senden Sie diesen innerhalb von zwei Wochen unterschrieben an uns zurück (Datum des Poststempels zählt) und ist die Vertragsabschlussgebühr i.H.v. € 50,- bei uns eingegangen, ist der Vertrag wirksam: Ihr Kind wird an der ahfs aufgenommen.